MTV Apenrade

Liebe Mitglieder und Freunde des MTV Apenrade,

das neue Saisonprogramm bietet vor allem bekannte Sportangebote für Kinder und Erwachsene, aber auch neue Angebote sind im Programm zu finden. Wir hoffen dadurch weitere Interessierte ansprechen zu können. Gebt bitte die Angebote an Interessierte weiter. Wir sind gespannt, wie es ankommt.

Gerade für NEUE haben wir im MTV Apenrade auch viele gute Angebote. Ihr seid herzlich willkommen!

Für die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns bei allen unseren Partnern. Hier möchte ich vor allem den Deutschen Jugendverband für Nordschleswig hervorheben. Ohne unsere Jugendverbandstrainer könnten wir unsere Sportangebote in dieser Form gar nicht anbieten. Mit der Skifreizeit im Februar und viel Angeboten der Bildungsstätte Knivsberg ergänzt der Jugendverband unsere Angebote. Schaut mal in die „Brücke“, das Programm des Knivsberges.

Mit DGI Sønderjylland haben wir ebenfalls eine hervorragende Zusammenarbeit. Ein Highlight war dieses Jahr der Royal Run, an dem wir uns aktiv beteiligt und Helfer gestellt haben. Es war eine schöne gemeinsame Aktion. Besonders hat uns gefreut, dass wirklich VIELE mitgelaufen sind, darunter auch viele, die sonst nicht laufen.

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, die dieses Programmheft finanzieren.

Viel Spaß in der neuen Saison 2023/2024 wünscht euch der Vorstand des MTV Apenrade

Gösta Toft, Vorsitzender

Unsere Geschichte

Der MTV Apenrade hieß bis zum 11. März 2024 mit vollem Namen „Männerturnverein Apenrade von 1888“, davor von 1888 bis 2022 noch „Männerturnverein von 1888“.

 

Wir sind aber weder altbacken, noch nur für Männer. Wir sind für alle – und auch für dich.

 

Deshalb heißt der MTV Apenrade ab den 11.März 2024 nun:

„Mein TurnVerein Apenrade von 1864“

mit protokollarischer Abkürzung weiterhin: MTV Apenrade.

 

Warum der Verein nicht mehr die Bezeichnung: „Männer“ im Namen tragen soll, erklären wir hier:

 

11.3.2024:

Nach 160 Jahren entfällt der Begriff: „Männer“ im Namen des MTV Apenrade:

 

Wir möchten lieber die Geschichte des Vereins erzählen als angehende neue Mitglieder und andere Sportinteressierte erklären, warum sie der Bezeichnung „Männer“ im Namen des Vereins keine Bedeutung beiwohnen müssen.

 

Mit der Bezeichnung „Mein“ umfasst der Verein ausnahmslos alle Mitglieder.

 

Bei der neuen Namensgebung ist darauf Rücksicht genommen, dass der Verein über viele Jahrzehnte, ja wahrscheinlich über 100 Jahre umgangssprachlich MTV Apenrade genannt wurde.

Daran hat sich nichts geändert.

 

Deshalb bleibt es auch bei der Bezeichnung „TurnVerein“, und nicht wie ebenfalls zur Abstimmung vorgeschlagen: „Turn-und Sportverein“.

Wir meinen, zukünftige Sportinteressierte mit dem Begriff „TurnVerein“ nicht abzuschrecken, da wir durch Vermarktung des Vereins und am Angebot an sich, das Ziel des Vereins verdeutlichen: Sport und die Deutsche Sprache zu pflegen und zu fördern.

 

11.3.2024: Der MTV Apenrade wird plötzlich 24 Jahre älter

Warum nun das Jahr 1864 im Namen und nicht wie 136 Jahre lang 1888?

Bereits 1954, 90 Jahre nach dem Gründungssjahr, hatte xxx Hänel recherchiert und in einem Artikel in der xxx über das Gründungsjahr 1864 des MTV Apenrade geschrieben. Das Deutsche Archiv der Deutschen Minderheit hat das Gründungsjahr 2024 noch einmal bestätigt.

Hast du auch ein Herz für das Vereinsleben?

Es sind die Ehrenamtler, die einen Verein am Leben erhalten. Und davon gebe es immer weniger. Wir vom MTV Apenrade freuen uns über freiwillige, die Lust haben sich zu engagieren. Es muss nicht gleich mit Vorstandsarbeit verbunden sein; man kann auch bei kleineren Aufgaben helfen, z.B. Fotos bei einem Event machen, Ein Plakat entwerfen, als Trainerin einen Kurs anbieten oder was ganz anderes.

Wir freuen uns über alle, die sich engagieren wollen, für den Verein und dessen Mitglieder.

Danke.

Unsere Werte

Wie alle Organisationen in der deutschen Minderheit sind auch wir im MTV gegen Ungleichbehandlung, z.B. auf Basis des Geschlechts. Wir folgen hier der Gleichstellungs- und Sexismusplitik des BDN.

Weitere Infos zum Thema gibt es hier (Seite öffnet im neuen Fenster).

Deutscher Jugendverband für Nordschleswig

Wir sind ein Verein unter dem Deutschen Jugendverband für Nordschleswig.

Bei einigen Angeboten unterstützen uns die Trainer des Deutschen Jugendverbandes. Andere Gruppen finden vermehrt in Eigenregie bzw. mit Ehrenamtlichen statt, und wir hoffen auch gerade hier auf rege Beteiligung.

Für die gute Zusammenarbeit bedanken wir uns bei allen unseren Partnern. Dieser Dank gilt auch unseren Sponsoren, die unser Programmheft finanzieren.